Weiterbildung für Fahrlehrer ist vorgeschrieben. Alle 4 Jahre.

Um ständig unsere Fahrschüler mit den neuesten Themen aus

gesetzlichen Vorschriften und technischen Neuheiten informieren zu können

besuchen unsere Fahrlehrer in kürzeren Abständen Weiterbildungslehrgänge.

Von unserern Fahrlehrern besuchte Lehrgänge wurden von folgenden Trägern durchgeführt:

Fahrlehrerverband Niedersachsen eV

Verkehrsinstitut Bielefeld GmbH

Verkehrsfachschule SEELA

Fahrlehrerverband Baden - Würtemberg

Mercedes Benz (LKW) Werk Wörth/Rhein

Fahrlehrerverband Berlin e. V.

Hier einige Eindrücke vom letzten Weiterbildungslehrgeng beim LKW - Hersteller Mercedes Benz

12. - 14. November 2007

Das LKW - Werk von Mercedes Benz in Wörth am Rhein ist schon eine beeindruckende Fertigungseinrichtung

von Lastkraftwagen, eine der größten der Welt. Hier werden täglich etwa 500 Lastkraftwagen gebaut.

An dieser Weiterbildungsmaßnahme nahmen Fritz, Friedhelm und Friedel teil.

Der Lehrgang bestand aus 1 1/2 Tagen Theorie mit den Themen: EURO 5, Digitales Kontrollgerät,

Weiterbildung von Kraftfahrern des Güterkraftverkehrs ab 2009/2010, moderne Schaltsysteme usw.,

sowie 1 1/ 2 Tage fahren mit vollbeladenen Glieder- und Sattelzügen

(40 t zGM - Schalt- und Automatikgetriebe)

Grundaufgaben und Fahrten durch dem Pfälzer Wald.

:Hier einige Eindrücke

Eingang + Information Mercedes LKW Werk in Wörth

Profitraining einst..........

und jetzt.

Wie soch die Zeiten doch ändern!!!!

Auch für die theoretische Weiterbildung standen modernste Schnittmodelle zur Verfügzng

Hier eine kleine Auswahl:

Zum Abschluss der Weiterbildung erhielt jeder der Teilnehmer eine Urkunde des

FAHRLEHRERVERBANDES BADEN - WÜRTEMBERG e. V.